Ballon Spelterini

Der in ganz Europa bekannte Ballonkapitän Speltenrini startete 1908 in Burgdorf. Eduard Speltenrini hiess eigentlich Eduard Schweizer und lebte von 1852 bis 1931. Er war ein Luftfahrpionier und Fotograf. Mit seinem eigenen Ballon reiste er durch ganz Europa. Zusätzliche Publizität verschaffte ihm die Zusammenarbeit mit Trapezkünstlerin Leona Dore, die unterhalb des Ballons in luftiger Höhe akrobatische Kunststücke vollbrachte.

Datum: 
1908
Author: 
Foto Bechstein
Verlag: 
Sammlung Burgerarchiv Burgdorf