Der grosse Brand in Burgdorf

Gegen 11 Uhr morgens hatte man den Eindruck, das Feuer unter Kontrolle zu haben. Annerkenned muss die Mitarbeit der Frauen erwähnt werden, die sich stundenlang in die Eimerzüge eingereiht und bis zum Schluss ausgeharrt hatten. Eine gewaltige Welle der Hilfsbereitschft rollte an. Spenden von Privatleuten aus allen Regionen, Spenden aus allen Kantonen der Schweiz, aus Deutschland, Oesterreich, England, Frankreich, Holland, Russland der Türkei und aus Amerika trafen in Burgdorf ein.

Datum: 
1865
Verlag: 
Sammlung H.Fankhauser