Kronenplatz,Gerechtigkeitsbrunnen

Der Kronenbrunnen mit der Gerechtigkeitsfigur erstellte 1757 der Bildhauer Füeg in Solothurn. Leider verwendete er schlechtes Material ( Molasse ).  Schon 1783 mussten Flickarbeiten gemacht werden und hundert Jahre später befand sich die Figur in einem Zustand raschen Zerfalls. Robert Heiniger-Ruef vermachte der Stadt Fr. 20'000.- für einen neuen Brunnen.

Datum: 
1900